Ausländische Abschlüsse

Sie haben in Ihrem Heimatland einen Beruf erlernt und möchten wissen, ob Sie ihn in Deutschland ausüben können? Dafür gibt es das Anerkennungsgesetz. Es stellt sicher, dass die Gleichwertigkeit Ihrer ausländischen Berufsqualifikation mit dem deutschen Referenzberuf überprüft wird.

In den nicht reglementierten Berufen können Sie ohne eine formelle Anerkennung Ihrer Berufsqualifikation direkt arbeiten, wenn Sie eine Stelle gefunden haben. Die Anerkennungsverfahren helfen Ihnen aber - selbst für den Fall, dass Ihre Qualifikation nicht anerkannt wird; denn sie können Ihre ausländische Berufsqualifikation für deutsche Arbeitgeberinnen bzw. Arbeitgeber verständlicher machen.

Für die reglementierten Berufe brauchen Sie allerdings eine Anerkennung Ihrer ausländischen Ausbildung und Abschlüsse. Dabei handelt es sich vor allem um Berufe im Gesundheitsbereich (z.B. Ärztinnen und Ärzte, Gesundheits- und Krankenpflegerinnen bzw. -Pfleger), sowie im sozialen oder pädagogischen Bereich.



Video


Brauchen Sie eine Anerkennung für Ihren Abschluss?

Ob Sie eine Anerkennung brauchen, erfahren Sie auf dieser Internetseite:
Anerkennung in Deutschland

Tipp: Für Ihre Fragen steht Ihnen außerdem die Telefon-Hotline des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung: Hotline: +49 30 1815-1111

Beratungsstellen in Stuttgart

In Stuttgart gibt es Beratungsstellen für die Anerkennung von ausländischen Abschlüssen. Dort werden Ihnen alle notwendigen Schritte erklärt und Ansprechpartnerinnen bzw. Ansprechpartner genannt. Falls Sie einen persönlichen Termin wünschen, rufen Sie zur Terminvereinbarung an oder schreiben Sie eine E-Mail.


AWO Stuttgart Anerkennungsberatung

Anerkennungsberatung für ausländische Berufsqualifikationen in Deutschland bei Wohnsitz im Regierungsbezirk Stuttgart

Kontakt:
Olgastraße 63
70182 Stuttgart
+49 711 21061 17
anerkennung@awo-stuttgart.de

Weitere Informationen:

AWO-Stuttgart Annerkennungs- und Qualifizierungsberatung

AWO - Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Stuttgart e.V.



VIJ Projekt Hygia
Kostenlose Anpassungsqualifizierungen für Kranken- und Gesundheitspflegerinnen bzw. -Pfleger

Kontakt:

Willy-Brandt-Straße 50
70173 Stuttgart/am Neckartor
Frau Romdhani: +49 711 23941 61
Frau Piretzi: +49 711 23941 54
hygia@vij-stuttgart.de

Weitere Informationen:

VIJ-Stuttgart Projekt Hygia

Verein für Internationale Jugendarbeit e.V. (VIJ)