Niederlassungserlaubnis

Die Niederlassungserlaubnis ist ein unbefristeter Aufenthalt.

Um eine Niederlassungserlaubnis zu erhalten, muss man unter anderem
  • seit fünf Jahren eine Aufenthaltserlaubnis besitzen,
  • den eigene Lebensunterhalt und der der Familienangehörigen eigenständig sichern,
  • ausreichende Deutschkenntnisse nachweisen (B1),
  • 60 Monate Rentenbeiträge geleistet haben,
  • Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung nachweisen (z.B. durch den Test "Leben in Deutschland"),
  • und es dürfen keine Vorstrafen vorliegen

Unter Umständen kann eine Niederlassungserlaubnis auch früher erteilt werden, etwa für hochqualifizierte Zugewanderte.


Weitere Informationen und Formulare der Stadt Stuttgart


Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrecht

Eberhardstraße 39
70173 Stuttgart
S-Mitte

Postanschrift

Landeshauptstadt Stuttgart
Amt für öffentliche Ordnung, Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrecht
70161 Stuttgart

Ihr Kontakt zu uns

Telefon
+49 711 216-91821
+49 711 216-91822
Fax
+49 711 216-98103
E-Mail
Kontaktdaten zur Terminvereinbarung

Öffnungszeiten - Grundsätzlich nur mit Terminvereinbarung

Mo, Di, Mi 08:30 - 13:00
Do 13:00 - 18:00
Fr 08:30 - 12:00

Telefonische Erreichbarkeit

Mo, Di, Mi 14:00 - 15:30
Do 09:00 - 12:00

Ihr Weg zu uns